Samstag, 29. Januar 2011

"And we are Cimorelli!"

So nett stellen sich die Cimorelli-Geschwister Christina (20), Katherine (18), Lisa (17), Amy (15), Lauren (12) und Dani (10) in ihren Musik-Videos vor.
Über Youtube wurden sie mit Acapella-Coverversionen von bekannten Songs von Sängern wie Justin Bieber, Miley Cyrus und Taylor Swift berühmt.
Schon sehr früh sind alle durch ihr musikalisches Talent aufgefallen.
Zunächst fing alles im Kirchenchor an, dann kam großer Erfolg in vielen Musicals.
Christina und Lauren spielen Keyboard, Amy spielt Rhythmusgitarre, Katherina Bass und Lisa Schlagzeug. 
Im August 2009 war dann der große Durchbruch, Mit "Party in The USA" von Miley Cyrus, gelang ihnen ein großer Erfolg. 

Seitdem stellen sie weiter regelmäßig Videos von ihren Acapella-Versionen von aktuellen Songs auf Youtube.
Zum Beispiel "Dynamite" von Taio Cruz, "Just the way you are" von Bruno Mars, "You belong with me" von Taylor Swift und "Teenage Dream" von Katy Perry.
Man sieht und hört vor allem wie die Mädchen sich alle verändert haben. Im guten Sinn natürlich.
Und besonders erstaunlich ist es, dass wirklich alle 6 Geschwister echt gut singen können und sehr musikalisch sind. Das kommt nicht sehr oft in Familien vor. ;)) Aber alle haben schon im Alter von ungefähr 4 angefangen zu singen und haben einige Jahre Erfahrung und Übung hinter sich.

Donnerstag, 27. Januar 2011

Es ist da!!!

Letzte Woche erschien...

DER LETZTE TRIBBUTE VON PANEM BAND!

 Flammender Zorn
Inhalt: Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …



Endlich geht es weiter mit Katniss, Peeta und Gale und ihrem Kampf gegen das Kapitol!
Ich hab mich schon riesig auf das Buch gefreut, sogar schon angefangen Mockingjay (originatitel des 3. Bandes) zu lesen. Ich bin sage und schreibe 150 Seiten weit gekommen! :D
Danach hatte ich keine Zeit/Lust/Motiviation mehr und...
na ja... jetzt ist es ja auf Deutsch da ;))
Sobald ich fertig mit dem Buch bin (ich bin sicher, ich werde es innerhalb weniger Tage verschlingen) stelle ich eine Rezession hier rein oder auf love-and-music.blogspot.com. Mal schauen wo.
Ganz LG Laura ♥

Samstag, 22. Januar 2011

Summer Lovin'...

Hach, so besingen Danny und Sandy ihre "Sommerliebe" und die Nächte im Sommer. Und bei uns?
Keine Spur von Sommer... zwar hat sich schon bei mir der Frühling bemerkbar gemacht und Klamotten für die wärmeren Tage sind auch schon bestellt ;)) aber man kriegt trotzdem Sehnsucht, wenn man solche Lieder hört und in Gedanken einen weißen Sandstrand am türkisblauen Meer mit Palmen und ganz viel Sonne vorstellt. Man liegt faul in der Hängematte und schlürft einen Cocktail. Anschließend gehts in kühlende Wasser...
Seufz, das einzige was im Moment kühlt, ist das kalte Wetter :(


Einfach an ganz besonders kalten, regnerischen Tagen, sich vorstellen man wäre dort am Strand und schon geht es einem besser ♥

Special Tipp: Mädelsabend machen und zusammen Grease anschauen! .D Einfach einer der schönsten Klassiker, neben Pretty Woman *seufz*

Bildquelle: http://www.meridis.de/2007/main/asp_gallery/pictures/malediven.jpg

Donnerstag, 20. Januar 2011

Einmal Prinzessin sein...


Das wünscht sich doch jedes kleine Mädchen. (Wie war das denn noch? "Was ist dein Traumberuf?" ... "PRINZESSIN!" :DDD) Aber nur bei den allerallerallerweinigsten geht dieser Traum auch in Erfüllung.
Zum Beispiel Kate Middleton kann sich verdammt glücklich schätzen. Sie hat sich Prinz William geangelt (den begehrtesten Junggesellen Englands, wenn man mal von seinem leicht schütteren Haar absieht) und hat gute Chancen eines Tages Queen of England zu werden!

Für alle, deren Chancen, plötzlich einen Prinzen auf der Straße zu treffen und ihn dann zu heiraten, extrem niedrig sind, wie bei mir...
Dann hab ich etwas anderes für euch. Traumhafte, märchenhafte Kleider, in denen man sich wenigstens wie eine Prinzessin fühlt :D (gesehen bei der Golden Globe Verleihung letztes Wochenende)

Nummer 1: Emma Stone (spielte in "Einfach zu haben" mit, ist jetzt erblondet...)

Nummer 2: Kaley Cuoco

Nummer 3: Dianna Agron ("Glee")



Nummer 4: Mila Kunis ("Black Swan")

Nummer 5: Olivia Wild

Nummer 6: Julia Stiles

Nummer 7: Lea Michele ("Glee")


Alle Bilderquellen: www.instyle.de und www.gala.de

Dienstag, 18. Januar 2011

Are you a Gleek?

Viele Millionen Fans und eifrige Zuschauer der US-Fernsehserie "Glee" würden sofort aufspringen und laut "YES! YES! YES!" schreien. Mir geht es da nicht anders.
Und ich wette es wird vielen anderen in Deutschland genauso wie mir gehen.
Denn gestern war die Premiere von Glee auf SuperRTL. Und wahrscheinlich/hoffentlich wird in Deutschland bald das "Glee-Fieber" ausbrechen und alle mutieren zu Gleeks, den sogenannten Glee-Fans, wie sie sich in den USA nennen.
Und immer mehr Stars bekennen sich zu der Serie und wollen am liebsten eine Nebenrolle in der Serie.
Britney Spears z.B. hat es geschafft. Ihr wurde nicht nur eine Folge gewidmet und nicht nur ein paar ihrer Songs wurden performt, sie schaffte es auch persönlich vor die Kamera.
Und jetzt wollen es ihr alle gleich tun.


Aber wieso zieht diese Serie so viel in ihren Bann? Was macht sie aus? Was ist so besonders?

  • zum einen singt der Glee-Club der High School "New Directions" in jeder Folge 5 oder 6 moderne Songs, ganz aktuell aus den Charts, Nummern aus bekannten Musicals, oder alte Klassiker
  • es passiert immer irgendetwas Spannendes: Mischung aus Drama. Musical und Komödie macht es einfach spannend
  • ganz normale Probleme von High School Schülern wird behandelt
  • tolle Tanzchoreografien und immer super Kostüme (allein die Lady GaGa war echt gaga xD)
  • überzeugende Schauspieler, wie z.B. Jane Lynch als Sue Sylvester: spielt ihre Rolle als böse, fiese Trainerin der Cheerleader großartig --> dafür bekam sie einen Golden Globe :D
  • prominente Fans (Anne Hathaway, Lady GaGa, Gwyneth Paltrow, Britney Spears...)
Jeden Montag um 20.15 auf SuperrTL kommt Glee jetzt in Deutschland! Einfach mal reinschauen :D


Deutscher Trailer:

"Don't Stop Believin'" - Glee:

"Forget You" - Glee feat. Gwyneth Paltrow:

Videoquellen: youtube.com

Donnerstag, 13. Januar 2011

Taylor is Back (to December)

Jaaa, genau, ihr habt richtig gelesen.
Es gibt wieder Neuigkeiten von meiner Lieblingssängerin Taylor Swift ♥
Und zwar ist sie jetzt zurück mit dem neuen Musikvideo von "Back to December" aus ihrem aktuellen Album Speak Now. Ich bin heute zufällig darauf gestoßen, denn erwartet hätte ich es gar nicht. Aber es passt einfach perfekt in die Jahreszeit, denn der Dezember ist schon vorbei und mit ihm leider auch der ganze Schnee...

Besonders schön finde ich die Stelle, an der es in ihrem Zimmer einfach zu schneien anfängt. Einfach wunderschön und sehr besonders, da man sie einfach ganz persönlich sieht. Sie ist nicht stark geschminkt, sondern einfach nur sie selbst. Und es braucht keine großen Bildeffekte, damit das Video toll rüberkommt, das Lied, der Text und die Melodie und ihre Stimme reichen aus.
Vor allem wenn man das Video mit ihrem Letzten (Mine) vergleicht, sieht man deutliche Unterschiede, da vor allem die Stimmung der Lieder eine ganz andere ist. Back to December ist einfach ein trauriger Song und genau das vermittelt auch das Video. Traurig, aber sehr gefühlvoll ♥




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=jjar7np_wuE&feature=player_embedded

Der Auftragslover

Darum geht's: Alex hat einen etwas anderen Beruf. Er ist kein Auftragskiller, sondern AuftragsLOVER.
Anstatt die Frauen umzubringen auf die er angesetzt wird, tut er alles Mögliche, damit sie sich in verliebt und ihren Freund/Verlobten/Mann verlässt.
Seine Erfolgsquote ist sehr hoch, die Frauen lagen ihm reihenweise zu Füßen, doch sein nächster Fall erweißt sich als etwas schwieriger.
Er soll im Auftrag des besorgten Vaters dessen Tochter Juliette und ihren Verlobten auseinander bringen und das am besten noch vor der Hochzeit, die in 10 Tagen in Monaco stattfinden wird.
Alex hat ein kleines Problem... ;)
Mit allen möglichen Tricks und seinem langjährigen Team, dass die witzigsten Verkleidungen auf Lager hat, versucht Alex einen Knackpunkt in der Beziehung zu finden.
Doch die beiden scheinen einfach nur glücklich.
Weil Alex jedoch ziemliche Geldsorgen hat kann und will er den Auftrag nicht abbrechen, denn so allmählich wächst ihm Juliette ans Herz und es passiert was passieren muss.
Er verliebt sich in sie.
Vor der Hochzeit "entführt" Alex die Braut und beeindruckt sie mit einer Tanzszene à la "Dirty Dancing".
Darauf ist Juliette unsicher und schließlich bereit alles stehen und liegen zu lassen, doch dann erfährt sie, dass Alex alles nur geplant hat und seine Gefühle nicht echt sind.
Tja, wie es weitergeht will ich lieber nicht erzählen, es soll ja spannend bleiben :D
Aber ein Tipp: Es ist eine romantische Komödie, Happy Ends gehören praktisch dazu ;)
Liebt sie ihn oder nicht? 


Ich war mit meinen besten Freundinnen in diesem Film, ein richtiger Mädelsabend also.
Das Beste war, dass das Kinosaal total voll war und es bei jeder witzigen Szene lautes Lachen gab.
So was hab ich das letzte Mal... ähm... na ja es ist auf jeden Fall schon etwas länger her, als ich miterlebt habe wie das ganze Kino lacht :)
Der Film macht es einem damit auch nicht schwierigen, es gibt viele witzige Momente und immer wieder Anspielungen auf einen sehr beliebten Tanzfilm :)
Für Mädels ist der Film auf jeden Fall etwas, bei Jungs... die Kommentare die ich gehört habe, waren... unterschiedlich. manche fanden den Film einfach nur "genial und lustig", andere fanden eher das Gegenteil. Aber überzeugt euch selber:




Bildquellen: http://www.digitalvd.de/entertainment/wp-content/uploads/2010/11/auftragslover.jpg, http://www.cinefacts.de/kino/bild/53690_4bd6f017bdc382fe027db5bd00798d5b/53690/sg/bild_gross/der_auftragslover_bild_15.jpg, http://www.tip-berlin.de/files/mediafiles/35/Der_Auftragslover_5.jpg
Videoquelle: http://www.youtube.com/watch?v=3VnIlziQB7Q

Freitag, 7. Januar 2011

Die "ultimative" Liste meiner Lieblingsserien

 Ich liebe TV-Serien. Es gibt (fast) nichts Schöneres als den Seriencharakteren jede Woche gespannt zu zuschauen. Die ganzen Geheimnisse, die erst am Staffel Ende aufgelöst werden, die Cliffhänger am Ende jeder Episode, die einen ganz hibbelig machen, weil man Unbedingt wissen will wie es weiter geht. All das liebe ich einfach. Jetzt stell ich euch meine liebsten Lieblingsserien vor ♥

The Vampire Diaries: Ab 10. Januar (Montag um 21:15) wird die 2. Staffel auf ProSieben ausgestrahlt. Stefan kehrt zurück zu seinem Geburtsort. An den Ort wo er auch in einen Vampir verwandelt wurde. Er will neu anfangen, doch die Vergangenheit holt ihn ein, als er auf Elena trifft, die seiner großen Liebe Katherine zum verwechseln ähnlich sieht. Als dann noch Damon, sein Bruder auftaucht, beginnt wieder der uralte Kampf zwischen den beiden. Mit dabei sind neben den ahnungslosen Menschen, die immer mal wieder als Blutspender herhalten müssen, natürlich Vampire, böse wie auch gute, Hexen und in der zweiten Staffel sogar Werwölfe.



Doctor's Diary: Ab 5. Januar (Mittwoch um 20:15) wird die 3. Staffel auf RTL gesendet Gretchen Haase steht zwischen drei Männern. Dem arroganten Dr. Marc Meier, Dr. Mehdi Kaan und Alexis von Bueren, den sie gerade erst geheiratet hat, der aber ein Geheimnis vor ihr hat. Für wen wird sie sich entscheiden?

Gossip Girl: Es geht um eine Gruppe ziemlich reicher, verwöhnter Teenager die in New York an der Upper East Side leben. Über jeden Skandal, jede Neuigkeit, jeden Fehltritt berichtet eine anonyme Bloggerin, auch bekannt als Gossip Girl. Vor allem Serena van der Woodsen, ihre beste Freundin Blair, deren Freund Nate Archibald und Chuck Bass, alles Kinder reicher New Yorker, stehen im Fokus von Gossip Girl. Die weniger reichen Teenager wie Dan Humphrey und seine Schwester Jenny, werden bald auch mit rein gezogen, als sie sich mit der Clique anfreunden.



Glee: Ab 17. Januar (Montag um 20:15) wird endlich die 1. Staffel auf SuperRTL gezeigt. Es geht um Will Schuster, der den Glee-Club seiner ehemaligen High School zum Leben erweckt. Doch sind alle Mitglieder automatisch Außenseiter und müssen darum kämpfen, respektiert zu werden. Nebenbei singen Rachel, Finn, Quinn, Puck, Mercedes, Tina, Kurt und Artie sie aktuelle Lieder wie auch Klassiker und haben mit ganz alltäglichen Teenager-Problemen zu kämpfen.



Grey's Anatomy: Jeden tag werden die Ärzte im Seattle Grace Hospital mit neuen Problemen, die sie überwältigen müssen, konfrontiert. Egal ob Liebeschaos, aussichtslose Fälle im Krankenhaus oder die kompliziertesten Operationen.





Pretty Little Liars:  Aria, Spencer, Hanna und Emily waren beste Freundinnen. Bis an einem gemeinsamen Abend ihre beste Freundin Allison verschwindet und nie mehr auftaucht.
Als dann  ihre Leiche gefunden wird, bekommen die vier mysteriöse Nachrichten von einer Person namens A. A kennt all ihre Geheimnisse. Sachen die eigentlich nur die Mädchen selber wussten. Und Allison.
Gemeinsam versuchen sie herauszufinden wer hinter A steckt, doch die Person macht es ihnen nicht leicht.




Quellen: http://www.serien-load.de/wp-content/uploads/2010/08/the-vampire-diaries-season-.jpghttp://mralphafreak.files.wordpress.com/2010/06/glee-s1.jpg
http://www.jpc.de/image/w600/front/0/0886976441098.jpg, http://1.bp.blogspot.com/_G3HnzTFF43o/TBS_G5Bz-hI/AAAAAAAAEio/FQ4c7RYrgV0/s1600/009.jpg, http://i669.photobucket.com/albums/vv53/krisj2911/greys_anatomy_ver41.jpg
http://3.bp.blogspot.com/_eZtQ0YXpP3M/TB57tQyBmFI/AAAAAAAAAfQ/7I5rpu5QzRE/s1600/pretty+little+liars1.jpg

Mittwoch, 5. Januar 2011

Neues Jahr, Neues Glück

So heißt es doch immer so schön. An euch alle etwas verspätet ein schönes neues Jahr. Hoffentlich wird 2011 (noch) besser als das letzte Jahr.
Eines steht jedenfalls schon fest:
Mein Urlaub ist schon gebucht und geplant. Im Sommer geht's leider nicht nach England/London, wäre ja auch zu schön gewesen, dafür nach Mallorca.
Genauer gesagt nach Cala Figuera. So heißt ein kleines, malerisches Fischerdorf im Südosten der Insel. Ganze zwei Wochen bin ich dann dort und wir fliegen sogar an meinem Geburtstag los... :D


Aber bis dahin ist ja noch sehr lange und es stehen Monate voll mit Arbeit, Partys und was weiß ich noch alles vor uns.
Der passende Zeitpunkt also, um ein paar gute Vorsätze zu machen. Ich hatte ja an Weihnachten schon ein paar Vorschläge gemacht, vielleicht kann man die ja auch wirklich in die Tat umsetzten?
Gute Vorsätze (einfach mal ausgewählt, unabhängig von der Reihenfolge)
1. Weniger Lügen, ehrlich sein und einfach sagen was man denkt. Manchmal ist es einfach besser sich nicht in kleine Notlügen zu verstricken, die dann am Ende eh heraus kommen.
2. Genieß' das Leben, aber nicht nur in vollen Zügen. Denn sonst könnte man die Schule gleich abschaffen und wir würden von morgens bis abends Partys feiern ;)
3. Nett sein und Verzeihen können. Manchmal kann selbst die beste Freundin mal was Doofes gesagt haben, aber sie deswegen gleich zu hassen? Lieber nicht. Denn jeder Mensch macht mal Fehler und hat eine zweite Chance verdient. Wenn dann aber wieder so etwas passiert, dann sollte man sich wirklich fragen ob man die richtigen Freunde hat. Am besten man spricht sich einfach mal aus, denn anders als das Sprichwort ist Schweigen eben nicht Gold, sondern einfach nur blöd.
4. Weniger Geld ausgeben, weniger Alkohol trinken, abnehmen, sich mehr im Job anstrengen... Das sind doch immer die alljährlichen Vorsätze, die dann eh keiner einhält. Deswegen der vierte Punkt: Einfach mal Vorsätze machen, die man auch halten kann :DD
5. Sich an die guten Vorsätze halten.


Und jetzt noch die "ultimative" Liste über Bücher, ohne die ich 2011 nicht überstehen würde:

  • City of Fallen Angels (April 2011 auf Englisch, die dt. Ausgabe folgt im Herbst '11) Fortsetzung der Chroniken der Unterwelt- Bände: City of Bones, City of Ashes und City of Glass. Dabei gehts es um die Schattenjägerin Clary und ihre Freunde Jace, Alec, Isabella, die ebenfalls Schattenjäger sind und Simon, den Vampir, die gegen den bösen Valentin kämpfen und gleichzeitig die Menschen vor Dämonen beschützen müssen.
  • Tribute von Panem Band 3: Flammender Zorn (20.Januar 2011) Folgt auf die beiden Bände Tödliche Spiele und Gefährliche Liebe. Es geht um Katniss, sie lebt in einer Welt mit 12 Distrikten und dem Capitol, wo die mächtige Regierung wohnt. Jedes jahr werden die sogenannten Hungerspiele veranstaltet, von jedem Distrikt müssen 2 Kinder in die Arena und sich bekämpfen und umbringen, bis ein Sieger übrig bleibt. Zweimal gelingt es Katniss und ihr Mitlämpfer Peeta der Arena zu entkommen. Jetzt folgt im 3. Band der finale Kampf gegen die Regierung.
  • Erben der Nacht Band 5: Vyrad (September 2011) Der letzte Band der Buchreihe über Vampire spielt im 18. Jahrhundert in London. Alisa aus Hamburg, Ivy aus Irland, Luciana aus Rom und Franz-Leopold aus Wien reisen mit den anderen Erben der Vampirclans in Großbritanniens Hauptstadt um die Fähigkeiten der Vyrad (in London ansässiger Vampirclan) zu erlernen. Doch ihr größter feind wartet immer noch auf sie.
  • Eragon Band 4 (Mitte 2011, ist aber nicht sicher) Die ersten 3 Bände über den Drachenreiter Eragon und seinen Drachen Saphira waren ein voller Erfolg. Man machte Bekanntschaft mit Elben, Zwergen , Drachen und einigen anderen unheimlichen Gestalten. Im letzten Band wird Eragon hoffentlich das Böse besiegen und sein Land retten, so wie es von ihm erhofft wurde.


Quellen: http://media2.libri.de/shop/coverscans/123/12353708_12353708_xl.jpghttp://www.amazon.de/City-Fallen-Angels-Mortal-Instruments/dp/1442403543, http://ecx.images-amazon.com/images/I/51SGcIsCR1L._SL500_AA300_.jpg