Freitag, 27. Mai 2011

Hat Superman eigentlich Liebeskummer?

LOVE IS OUR WEAPON by nevershoutnever



SUPERMAN by Joe Brooks



Wieso ist das Leben nicht einfach? Wieso ist die Liebe nicht unkompliziert? Wieso?
Das fragt man sich ja des öfteren und bis jetzt hat keiner eine Antwort darauf. Dabei wünscht man sich doch in manchen Momenten nur ein bisschen Liebe und Freude.
Love is our weapon singen nevershoutnever, und ja, Recht haben sie. Liebe ist etwas, das man nicht zerstören kann. Gegen Liebe ist man quasi machtlos. Keine Waffe der Welt kann dagegen etwas ausrichten.
Liebe kann man nicht einfach zerstören. Siehe Romeo und Julia. Die konnte nur der Tod trennen, aber selbst danach waren sie zusammen. Denn für ihre Liebe sahen sie nur einen Ausweg, den Tod. Da sieht man mal, Liebe kennt keine Grenzen. ♥

Superman kennt diese Probleme wahrscheinlich gar nicht. Ich meine, er ist immerhin Superman! Er hat Superkräfte und so. Insgeheim wünscht sich jede so einen Typ. Einen der alles für sie tun würde. Und Joe Brooks bringt es auf den Punkt. "Wäre ich Superman, würde ich dich zu Sternen und wieder zurück fliegen." Hach, schöner hätte man es nicht sagen können. Das ist doch mal eine wunderschöne, außergewöhnliche Liebeserklärung. Aber leider gibt es keine Supermen, also bleibt den ganzen Männern da draußen nichts übrig, als uns anders zu beeindrucken. Joe Brooks schriebt zum Beispiel dieses Lied und da es von Superman und Liebe handelt, ist er ja auch beinahe schon ein Superman. ♥

Videoquellen: http://www.youtube.com/watch?v=UUYjeG6kGwEhttp://www.youtube.com/watch?v=8J8k7GFZHW8

Little things called photographs





Dienstag, 24. Mai 2011

I ♥ Beetles

Sowohl das Auto (Käfer-"Beetle") als auch die Band :))



"Let it be"-Cover von Alex Goot und AJ Rafael

Donnerstag, 19. Mai 2011

Was macht eigentlich gerade... ?

...CHRISTINA GRIMMIE:
Die sehr begabte und wunderschön singende Christina hat wirklich aufregende News für ihre immer mehr werdenden Fans. Gerade hat sie die digitours beendet und kommt schon mit den nächsten tollen Nachrichten. Im Sommer 2011 wird sie Selena Gomez auf ihrer USA-Tour als Voract begleiten!!! :D
leider kommt sie wie schon gesagt nicht nach Deutschland :(
ABER: (noch mehr fantastische News) Am 11. Juni wird ihre allererste Single "Advice" auf Disney Radio veröffentlicht und ab 14. Juni gibt es ihr neues Album auf iTunes zum kaufen :DD Da freut sich wohl jeder Fan von ihr, egal wo auf der Welt!

Und hier noch ein tolles Cover von "Price Tag":


...CIMORELLI:
Über die 6 Mädels von Cimorelli hatte ich schon vor einiger Zeit berichtet und jetzt ist natürlich die Frage, was die im Moment so machen :) Zunächst gibt es ein neues Cover von ihnen: "Rolling in the deep"

Und nachdem jemand wissen wollte, was denn die Brüder der Cimorelli-Schwestern so machen, hab ich auch ein bisschen Youtube durchforstet und bin auch fündig geworden. Es muss wohl echt in der Familie liegen, denn auch ihr kann singen und nebenbei noch Gitarre spielen!! (Wie man an einem älteren Cover sehen konnte, wo er seine Schwester begleitet hat)


Dies und das :)



Montag, 16. Mai 2011

Bond of friendship

Ich kenn' sie schon ein Jahr lang und ich sie in der ganzen Zeit noch nicht in meinem Blog verewigt!!!
Das geht natürlich nicht und muss schleunigst geändert werden, denn sie sind wirklich die Besten. ♥

Also stell ich sie hier noch einmal vor.
"Die Besten" sind vier Mädchen, mit denen ich fast jeden Tag chatte. Und ich chatte mit ihnen, weil ich sie im Arena-Forum kennen gelernt habe. Und ich bin ins Arena-Forum wegen Rubinrot. Und Rubinrot wurde von Kerstin Gier geschrieben. Also ist eigentlich Kerstin Gier dafür verantwortlich, dass wir 5 uns gefunden haben :))
(Okay, ich wurde grade von S. verbessert. Eigentlich haben wir uns im City of Bones - Forum kennengelernt, aber wir haben uns trotzdem alle wegen Rubinrot angemeldet)

Wir schreiben nun seit einem Jahr miteinander und ich muss wirklich sagen, dass sie mir echt ans Herz gewachsen sind :) <3
Und weil wir uns leider nicht in echt sehen können (wir wohnen schön in Germany verteilt und eine kommt sogar aus der Schweiz) haben wir uns etwas anderes ausgedacht, dass uns noch ein bisschen näher bringt.
Wir haben uns die vier Freundinnen mit ihrer Jeans ("Eine für Vier") als Vorbild genommen und schicken, nein keine Jeans, sondern ein Armband durch die Weltgeschichte!

Wie ihr auf dem Foto oben sehen könnte, steht jeder Anhänger für eine von uns.
 J  N  S 
Und alle zwei Wochen bekommt eine andere das Armband zugeschickt und schreibt die Erlebnisse mit dem Bändchen in unser Tagebuch, das ebenfalls auf Reisen geht :)


Ich wollte einfach mal sagen, wie lieb ich die vier hab! ♥♥♥

Mittwoch, 11. Mai 2011

Ähm... irgendwas ist anders...

Aber nur was?
Ist es euch auch schon aufgefallen? Vor ein paar Tagen hat sich hier was ziemlich wichtiges einfach so verändert.
Na, kommt ihr darauf?
Okay, kleiner Tipp von mir. Vorher war es rosa und mit Taylor Swift, jetzt ist es lila und...
Jetzt müsstest ihr es doch erraten haben oder? :))

Okay, wahrscheinlich denkt ihr, ich halte euch alle für 3-jährige Kindergartenkinder, die es nicht sofort verstehen und denen man alles gaaaaaaanz laaaaaaaangsam erklären muss.
Aber iwie wäre ein Post über : "Achtung! Ich hab mein Design geändert" ja auch ein bisschen zu langweilig :DD
Achso, jetzt hab ich es ja verraten, was ihr wahrscheinlich schon geahnt/gesehen/gemerkt/... habt.

NEUES DESIGN!
Taylor hat tschüssi gesagt und ist wieder auf Tour, dafür schenk ich euch jetzt ein Herz ♥ mit meinem Lieblingssongtexten dazu. Und das ganze ist in LILA gehalten.

Ich hoffe es gefällt euch :) Laura ♥

Sonntag, 1. Mai 2011

Disco Pogo, tingelingeling :D

Gestern war ich....
beim Atzen-Konzert in Stuttgart. :DDD
Es war wirklich schwer, die Halle, wo das Konzert stattfinden soll, zu verfehlen. Denn erstens, liefen zig "Atzen" in grellen Klamotten, Atzenmützen und Atzenbrillen dort hin. Und zweitens, befand sich vor dem Eingang eine eeeeeeeewig lange Schlange.
Wir wussten sofort, dass wir hier richtig waren :D
In der Halle war es sehr voll, aber die Stimmung war schon bei den Vorbands richtig gut.
Als dann endlich die Atzen auf die Bühne kamen, gab es dann kein Halten mehr, und alles fing an zu kreischen und schreien. Unbeschreibliches Gefühl!
Mit Strobo Pop gings los und als dann endlich DISCO POGO kam, gab es die "volle Eskalation" (Originalzitat von den Atzen!!)
Wir wurden fast zu Tode getrampelt von den sehr begeisterten Fans, aber die Stimmung war bombe.
Als dann die sogenannte "Atzenmauer" angekündigt wurde, wo ein Kreis gebildet wird und auf Kommando alle Atzen dort rein rennen, sind wir geflüchtet.


Alles in allem, es war richtig atzengeil :DD