Mittwoch, 28. September 2011

"O'zapft is!"


Na, was könnte das denn sein? 
Ein Lebkuchenherz - Plakat vom Cannstatter Wasen natürlich! :)

Gestern war ich mit fast der gesamten 12. Klasse auf unserem Volksfest. Es ging gleich nach der Schule in den Wasenwirt. Fotos und persönliche Details erspare ich euch jetzt mal lieber ;) 
Ich sag nur eins: Es war toll, lustig und macht Lust auf meeeeeehr!
Klar, Rumschunkeln auf den Biertischen, Bier über die Klamotten geschüttet zu bekommen und versuchen nicht im Gedrängel verloren zu gehen, ist nicht jedem seins, aber es macht trotzdem irre viel Spaß! :D






Montag, 26. September 2011

Alexa Chung

Moderatorin, Fashionista und jetzt auch Designerin.
Alexa Chung ist ein richtiges Multitalent und hat für MADEWELL eine Kollektion gestaltet und posiert sogar für die Werbekampagne als Model.

Ich hab mich total in die Klamotten verliebt und würde am liebsten alles kaufen, wenn ich es könnte. Aber ich nehme mal an, dass die Klamotten nirgendswo in Deutschland zu kaufen sind... :(
Na ja dann guck ich halt weiter die schönen Bilder an ;)

Bildquellen:

Samstag, 24. September 2011

WE ARE DAYDREAMERS

Wie versprochen kommt hier ein kleiner Fashion-Outfit-Post :)
Ich hab mich bisschen von den Herbstfarben inspirieren lassen. ich liebes es total, wenn sich dann Ende September die Blätter langsam verfärben, rot oder golden werden und dann schließlich abfallen.
Im herbst bin ich am liebsten draußen (auch wenn ich das Foto leider drinnen machen musste) weil alles so eien wunderschöne Goldene-Herbstblätter-Farben-Welt ist ;)
Was mir zum Thema Herbst noch spontan einfällt, ist ein Gedicht, dass ich mal in der vierten Klasse lernen und vor der gesamten Klasse vortragen musste. Es war schrecklich, weil ich total aufgeregt war. Ich hab Gedichte gehasst und vor allem dieses eine Herbst-Gedicht, aber mittlerweile mag ich es total.
Ich meine, es war HERBSTTAG von Rilke. Sicher bin ich mir nicht, aber es ist trotzdem schön.

Herbsttag
Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren laß die Winde los. 
Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gieb ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin und jage die letzte Süße in den schweren Wein. 
Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben, wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern, wenn die Blätter treiben. 
Quelle: http://www.rilke.de/gedichte/herbsttag.htm

Donnerstag, 22. September 2011

Fashion Inspiration

Wisst ihr wieso ich LOOKBOOK so liebe?
Neben einigen, fast schon "prominenten" Mode-Bloggern, die einen beinahe täglich mit tollen, bezaubernden Looks erwarten, gibt es noch viele weiter Fashionistas, die ihre nicht minder schönen Styles präsentieren und einfach inspirieren.
Und LOOKBOOK ist natürlich auch dazu da, selbst kreativ zu werden, sich Stylings zu überlegen und die anderen Lookbooker damit zu überraschen.
Also, auf geht's, lasst euch inspirieren von den folgenden Looks! oder meldet euch einfach auch an :)

PUZZLE PIECES von Ashleigh F.


THE SLOUCH von Olivia L.


AUTUMNAL COLORS von Rachella K.


OH DEAR... von Ingrid H.


SWEET PAIN von Agata P.


I WANT TO PARIS von Merilin 8.


BROKEN LOVE SONG Von Nanda Polly S.


MILANO MODA DONNA von Maria K.

Alle Looks sind von: http://lookbook.nu/ :)) ♥

Mittwoch, 21. September 2011

Aufgepasst!

Gestern startete die dritte und neue Staffel der überaus beliebten und sehr erfolgreichen US-Comedy-Musical-Serie "Glee"!
Nachdem wir "Gleeks" den ganzen Sommer lang auf die Folter gespannt wurde, wie es denn mit Finn, Rachel und unseren anderen Lieblingen des Glee-Clubs weiter geht, haben wir spätesten heute die Antworten erhalten.

Kennt ihr schon RENT? Nein, das ist keine Autovermietung oder so, sondern viel mehr ein Musical, das auch verfilmt wurde. Und nächstes Jahr führt es unser Chor mit der Theater-Gruppe auf :) Ich freu mich schon irrsinnig darauf. Allein das erste Lied "Seasons of Love" ist einfach der Hammer und wunderschön :)
Es ist ein ziemliches abwechslungsreiches Musical, was die Songs angeht. Zu einem Lied kann man Tango tanzen, ein anders ist eine richtig schöne Ballade und es gibt auch viele tolle chorische Lieder. Hört's euch einfach mal an!



Quelle: http://www.mjsbigblog.com/wp-content/uploads/2011/09/glee-promo-shot.jpg, http://fandomania.com/wp-content/uploads/2009/05/rent.jpg, http://www.youtube.com/watch?v=x8iTeDl_Wug

Sonntag, 18. September 2011

Drawing

Ich male sehr gerne. Wirklich! Nur komm ich nicht sehr oft dazu.
Aber da ich dieses Schuljahr Kunst als ein Leistungsfach gewählt haben und vier Stunden in der Schule mit Malen, zeichnen und designen verbringen darf, werd ich eindeutig häufiger zum Bleistift und Radiergummi greifen müssen.
Unsere erste Hausaufgabe (jaaaa in Kunst gibt es tatsächlich Hausaufgaben!) war, Augen und Münder zu malen. Im Unterricht arbeiteten wir gerade an Porträts und die sollen schließlich so realistisch wie möglich aussehen.
Unsere Lehrerin meinte: "Ihr könnte ja jemanden aus der Familie fragen, ob der nicht eine halbe oder eine Stunde für euch Modell sitzen will. Da könnt ihr das perfekt üben."
Nun ja. Meine mutter war je nicht soooo angetan von dem Vorschlag, also hab ich ein Foto von einem Model zur Vorlage genommen und das einfach abgemalt.
Das Ergebnis seht ihr hier: 




Das ist bei weitem noch nicht ganz perfekt und das Auge brauch noch ein bisschen Aufarbeitung, aber ich hab die Zeichnung ja nur abfotografiert, also wirkt es etwas verzerrter, als es in Wirklichkeit ist.

Und die größte Schwierigkeit kommt ja erst noch.
Zum einen: Das zweite Auge zu malen. Und das darf nicht total anders aussehen, als wäre es das Auge von einer anderen Person!
Und zum anderen: Ein Gesicht besteht ja nicht nur aus einem Auge und einem Mund. Die Nase fehlt und die ist schwieriger zu malen, als man denkt.

Samstag, 17. September 2011

New Clothes

Hey ihr Lieben!
Hier kommt die Ausbeute meines letzten Besuchs im H&M Store und noch ein paar andere Sachen. Ach ja, Schuhe gab es auch noch, die braunen Brogues, die auf meiner Schuh-Wunschliste stehen. Siehe hier. Leider hab ich vergessen, die mit aufs Foto zunehmen, aber ich hab mir gedacht, dass ich demnächst paar neue Outfits posten werde MIT den Brogues :)
Der Geldbeutel und das Goldarmband sind übrigens ein Geburtstagsgeschenk von meiner besten Freundin ♥ So süß von ihr, ich wollte nämlich schon seit einem halben Jahr ein neues Portmonaie und hab bis jetzt keines gefunden.

Shirt: Bershka (mitgebracht aus Mallorca), Jeans: s.Oliver, Geldbeutel und Armband: Geschenk

Hier seht ihr alles was ich neu hab :)

Perlenarmbänder: Bijou Brigitte

Shirt mit Schleife: Mango (aus Mallorca)

Khakifarbene Hose mit seitlichen Reisverschlüssen: H&M

weiße Bluse: H&M


Armband: Geschenk

total süße Charms, die Rose mag ich am liebsten :)

Geldbeutel: Geschenk :)
Machts gut und seid gespannt auf den nächsten Post. Es wird Zeit für ein paar neue Looks :) 
xoxo, Laura ♥

Freitag, 16. September 2011

100 Fragen über mich - Teil 1

Auf http://www.dasinternet.net/100fragen_zu_mir.php hab ich einen Fragebogen gefunden. 100 Fragen über mich, die ich für euch beantworte! :) Alle 2-3 Tage gibts 20 neue Fragen UND Antworten!

  1. Dein Name? Laura
  2. Wann hast du Geburtstag? Am 20. August
  3. Wo bist du geboren? In meiner Heimatstadt, die ich jetzt nicht verrate ;)
  4. Wo bist du gerade? Zuhause vorm PC.
  5. Was hast du gerade an? Mein Lieblings-T-Shirt von Bershka und Jeans.
  6. Dein schönster Moment bis jetzt? Übernachtungen mit meinen allerbesten Freundinnen
  7. Was liest du derzeit? City of Fallen Angels von Cassandra Clare und Erwacht von Jessica Shirvington
  8. Hast du einen Lieblingsfilm? Einen? Viele! Dazu gehören z.B. Harry Potter, Herr der Ringe, Der Teufel trägt Prada, Titanic, Shopaholic…
  9. Action oder Liebesfilm? Eher Liebesfilm, aber Action ist auch nicht schlecht ;)
  10. Was ist dein Lieblingslied? Naive von The Kooks
  11. Was hörst du derzeit? Someone like you von Adele (Hammerstimme, die bei mir jedes Mal Gänsehaut verursacht!)
  12. Bist du derzeit verliebt? Hm… najaaa
  13. Die 3 wichtigsten Sachen in deinem Leben? Meine Freunde, meine Familie und… mein PC :D
  14. Was siehst du als deine Heimat an? Deutschland natürlich! Und das Schwabenländle ;)
  15. Welche Sprachen sprichst du? Deutsch, Schwäbisch, Englisch, Spanisch, Französisch
  16. Dein Lieblingsgetränk? Cola light
  17. Dein Lieblingsessen? Spagetti Bolognese
  18. Dein Lieblingsland? Australien, USA, England
  19. Was ich in meiner Freizeit am liebsten mach? Tanzen, Freunde treffen, Klavier spielen, Fotografieren, Musik hören und Chatten.
  20. ICQ oder Yahoo! ? Keins von beidem! Ich hab msn J

Dienstag, 13. September 2011

OM(G) !

Vanessa Hudgens hat es getan. Schon wieder.
Sie hat sich ihr zweites Tattoo stechen lassen und zwar das "Om"-Zeichen.
Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Ashley Tisdale war sie letzte Woche in New York im Tattoo-Studio.
Das Tattoo ist nur dann zu sehen, wenn sie ihre Handflächen aneinander legt.
Ashley hat sich dagegen für den Schriftzug "jamais seule" auf dem Fuß entschieden.



Bildquelle: http://pictures.vanessa-annehudgens.com/albums/Miscellaneous/2011/Getting%20her%20second%20Tattoo%20in%20New%20York%2007-09-11/normal_002.jpg

My (Little) Shoppinglist

Ich war zwar erst vor einer Woche in Palma (Mallorca) Shoppen und hab die 20 kg Freigepäck bis zum letzten Gramm ausgenutzt, aber irgendwie brauch ich immer noch und wieder neue Klamotten.
Ich hoffe sehr, dass ich nicht süchtig nach Shoppen bin!
Ich will nämlich nicht wie Rebecca Bloomwood, ein totaler Shopaholic, enden, die eben mal 16000€ Schulden bei allen Luxuskaufhäusern New Yorks und jede Menge anderer exklusiver Designerläden macht. Und das nur weil sie sich so depressiv fühlt, ihren Job verloren hat und sich durchs Klamotten und Schuhe von Jimmy Choo besser fühlt. (hab vor kurzem mir den Film zum x-ten Mal auf DVD angeschaut)
Okay, das kann ich schon verstehen.
Schuhe machen wirklich glücklich!
Aber dafür dann Schulden zumachen? Macht eher unglücklich.
Deshalb muss man nach Schnäppchen Ausschau halten und/oder sich die Schuhe einfach wünschen. Weihnachten steht ja "bald" vor der Tür! ;)

Meine Schuh-Wunschliste für diesen Herbst/Winter:
Brogues schwarz-weiß von H&M für ca. 20€
Brogues braun von H&M für ca. 30€
Booties mit Fellbesatz von H&m für ca. 40€

Bikerboots von Buffalo für ca. 70€
Booties von ZARA für ca. 60€

Blaue Stiefelette von Pull&Bear für ca. 50€

Stiefel im Navajo-Style von Pull&Bear für ca. 80€

Booties im Bergsteiger-Look von Tamaris für ca. 80€

Quellen: http://lp.hm.com/hmprod?set=key[source],value[/model/2011/C90%2094010%2017010%2031%206818%204.jpg]&set=key[rotate],value[]&set=key[width],value[]&set=key[height],value[]&set=key[x],value[]&set=key[y],value[]&call=url[file:/product/large] 
http://lp.hm.com/hmprod?set=key[source],value[/model/2011/C50%2094142%2011111%2074%201604%204.jpg]&set=key[rotate],value[]&set=key[width],value[]&set=key[height],value[]&set=key[x],value[]&set=key[y],value[]&call=url[file:/product/large]
http://lp.hm.com/hmprod?set=key[source],value[/model/2011/C01%2092207%2017025%2076%206179%203.jpg]&set=key[rotate],value[]&set=key[width],value[]&set=key[height],value[]&set=key[x],value[]&set=key[y],value[]&call=url[file:/product/large]
http://www.buffaloshop.de/Shop/PicProductFront/121863.jpg
http://static.zara.net/photos//2011/I/1/1/p/7100/001/100/7100001100_1_1_3.jpg?timestamp=1312874708542
http://static.pullandbear.net/2/photos/2011/I/1/1/p/5220/011/009/5220011009_2_4_2.jpg?timestamp=1315246480570
http://static.pullandbear.net/2/photos/2011/I/1/1/p/5070/011/105/5070011105_2_3_2.jpg?timestamp=1314970451785

Sonntag, 11. September 2011

My heart will go on

Dieses wunderschöne Lied (ich lieb es einfach soooooo) von Celine Dion verbind ich automatisch mit einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Und einem der romantischsten Filme. TITANIC.


Gestern kam er ja im Fernsehen und ich echt so: "JAAAAAA! Wuhuuuu!" Ich hab den ewig nicht mehr gesehen. Das letzte Mal war schon paar Jährchen her und ich konnte mich nur noch daran erinnern, dass ich wie ein Schlosshund geheult hab.
Und auch dieses Mal hab ich meine Tränen nicht halten können und obwohl ich wusste, wie der Film ausging, hab ich angefangen zu weinen. Alles ist so schön romantisch aber auch tragisch.Normalerweise heul ich ja nicht bei einer erfundenen Geschichte los!Aber da Titanic ja auf einem wahren Ereignis ruht und alles so erschreckend real dargestellt wurde und außerdem die Liebesgeschichte von Rose & Jack ein so tragisches Ende findet, da muss man doch quasi losheulen. Und ich wette, die Männer  verdrücken da auch ein paar Tränen, obwohl sie das natürlich nieeee im Leben zugeben würden ;) Das erste Mal hab ich zusammen mit meiner Familie angeschaut und war noch ziemlich klein. Und trotzdem ist mir viel in Erinnerung geblieben. Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie die Titanic de Eisberg gestreift hat und wie Jack unter Wasser getaucht ist und Rose versucht hat die Rettungsboote auf sich aufmerksam zu machen.
Und heute mit 17 Jahren find ich den Film einfach noch schöner, romantischer, tragischer und toller als vor paar Jahren. Ich mag ja vor allem Leo DiCaprio als er noch jung und süß war :D
Und kaum hör ich die wundervolle Musik zum Film, weiß ich wieso dieser Film zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehört. Bei welchem anderen Film heul ich denn sonst los? Bei keinem eigentlich.
Nur bei Titanic. 

Quellen: youtube.com und http://www.promicabana.de/wp-content/uploads/2010/07/Titanic-Poster.jpg

Dienstag, 6. September 2011

The Secrets about the Liars...

...werden vielleicht an Halloween enthüllt?
Spencer, Aria, Emily und Hanna
Wer weiß, wer weiß... was uns (also alle, die PLL mit Spannung verfolgen, so wie ich) in 43 Tagen am Tag der Geister und gruseligen Gestalten erwartet.
Bei einer meiner Lieblingsserien ist jetzt nach 12 Episoden der zweiten Staffel Schluss. Vorerst.
Denn das Mid-Season-Finale hat so viele Dinge und Rätsel offen gelassen, es muss einfach weiter gehen!
Leider wissen wir erst im Januar, was die vier Liars weiter entdecken und erleben. :(
Bis dahin heißt es warten. Und warten! Und WARTEN!!!
ABC Family hat sich deshalb was Nettes für die vielen Fans einfallen lassen.
Eine Special-Episode an Halloween.
Und das passt wirklich wie Faust aufs Auge. Pretty Little Liars ist quasi eine Serie, die nur aus Geheimnissen und gruseligen Entdeckungen besteht. Und nebenbei ziehen sich die Hauptdarstellerinnen total stylish an und es gibt heiße, gutaussehende Typen am laufenden Band! Alles Gründe, wieso ich jeden Dienstag so sehnlichst auf die neuste Folge warte ;)
In dieser speziellen Folge geht es um die Vorgeschichte der vier Liars mit ihrer Freundin Alison. Man wird mehr über sie erfahren und einige Geheimnisse werden (vielleicht) gelüftet werden. Also unbedingt angucken! Und bis es soweit ist... die Tage zählen!


Bildquelle: http://static.tvfanatic.com/images/gallery/pretty-little-liars-cast-pic.jpg

"Ich habe heute leider kein Foto für dich..."

Dieser Satz von Heidi Klum ist beinahe schon ebenso berüchtigt wie gefürchtet bei den Kandidatinnen von Germany's next Topmodel. Bis zur nächsten Staffel dauert es zwar noch ein bisschen, aber das ist eigentlich egal.
Es geht nämlich in Wirklichkeit um meine Urlaubsbilder. Und von denen hab ich ganz sicher mehr als nur eins für euch! 
Und los geht's!!
Erster (gespannter und aufregender) Blick auf die Insel
Meine Schwester auf dem Weg zum Strand

Ich an der Steilküste

"Unser" Hausstrand, nur 500 Meter von unserer Finca entfernt

Palmeeeeeeeee :)

Ein Sonnenuntergang vom Dach unseres Ferienhauses aus
Herrlich! Das Wasser war mindestens 25 Grad warm!
Cala Figuera, ein kleines und malerisches Fischerdörfchen

Sonnen am Strand 

Entdeckt in Sóller, aber hab ich leider nicht gekauft...

Im Garten der Kartause von Valldemossa (hier lebte für kurze Zeit auch Chopin!)

Montag, 5. September 2011

The Time To Be Happy Is Now

Hallo meine allerliebsten 14 Leser!
Glücklich. Wann ist man das überhaupt?
Ich hab da ein schönes Zitat gefunden, das ihr oben sehen könnt.
Man sollte also jetzt glücklich sein.
Nicht irgendwann, in ferner ZUkunft, wenn man meint, dass da alles besser wird.
Nein, man soll jetzt dafür sorgen, dass man glücklich ist.
Und das stimmt schon irgendwie.
Was nützt es einem wenn man in zehn Jahren endlich sein Glück gefunden hat, die Zeit davor aber so todunglücklich war, dass es eigentlich verschwendete Jahren gewesen sind.
Also lautet die Devise: Nimm dein leben in die Hand, mach was draus, dann wirst du auch glücklich sein.

Achso, passend dazu gibts ein Lookbook-Foto mit dem selben Titel:

Samstag, 3. September 2011

Buenas Noches!

Ich bin wieder da.
Ich hab die ewige Warterei am Flughafen von Mallorca überstanden.
Mein Koffer hatte trotz großer Shoppingtour bei Zara und Mango zum Glück kein Übergewicht. ("nur" 19 kg!!!!)
Der Flug war echt toll und erstaunlich verging die Zeit wie im Flug :D
Im Flieger gabs Zeitschriften und ich hab mir die allerletzte InStyle (Lieblingszeitschrift!) gekrallt. Jackpot!
Mein froschgrüner Koffer ist nicht verloren gegangen, was meien größte Angst war. Ich bekam keine Nachricht, dass er leider aus unergründlichen Umständen in Dubai oder sonst wo gelandet ist ;)
Also alles gut gelaufen und ab heute kann's auch wieder mit dem Bloggen weitergehen. Während den zwei Wochen Abwesenheit von mir, ist ja schließlich viel passiert und ich hab auch paar schöne Bilder vom Urlaub, die ich euch gerne zeigen will :))

ABER!!!
Es gibt schon jetzt drei Dinge, die ich vermisse.
1) Den Strand
2) Das schöne, sonnige Wetter
und 3) Zara, Mango und Co. gibt's auf Mallorca billiger!
Drei wirklich gute Gründe eigentlich noch dort zu bleiben, aber in einer Woche muss ich ja leider wieder in die Schule und ich mach's lieber nicht wie Daniela Katzenberger und sag Goodbye Deutschland ;)

Hier ein kleiner Ausblick auf die noch kommenden Mallorca-Urlaubs-Erlebnis-Bilder :)